Eintrittspreise

Eintritt:       3 Std. Hamambesuch  =  16,- €

(inklusive Hamam-, Sauna-, Salon- und Gartennutzung)

Nach Ablauf der obengenannten Badezeit:
Jede angefangenen 30 Min.  =  2,50 € Aufschlag

10er Karte  =  144,- €               Tagesbesuch = 31,- €

Am Donnerstag können Kinder (Jungen bis zum Alter von 5 Jahren) mit ins Hamam, wir leisten allerdings keine Kinderbetreuung:                 Kinder von 1 - 5 Jahren  =  5,- €      Kinder von 6 - 12 Jahre  =  8,- €
Wir bitten die Begleitpersonen auf die Kinder zu achten, um Unfälle zu verhindern und die Entspannung der übrigen Besucherinnen nicht zu stören.

Am Donnerstag von 12-14 Uhr ermäßigt sich der Eintrittspreis für alle Frauen auf 11,- € (für 3 Stunden).

Miete: Unser Hamam kann nur als Ganzes und nur außerhalb der Öffnungszeiten gemietet werden. Wir berechnen dann für bis zu 10 Frauen 290,- €. Jede weitere Besucherin zahlt entsprechend 29,- €. Einzelne Räume oder Liegeflächen können nicht reserviert oder gebucht werden.
Wichtige Überlegungen für die Miete:
     -  Wann soll der Termin sein? Am Vormittag oder abends (außerhalb der Öffnungszeit)?
     -  Wie viele Frauen möchten welche Anwendung?
     -  Soll es etwas zu Essen geben, das über unser tägliches Angebot hinausgeht?


Für alle Anwendungen bitten wir aus organisatorischen Gründen um telefonische Terminabsprache.
Die Informationen hierzu finden Sie unter Hamam Anwendungen und unter Paketpreise. Bei Anwendungen wird immer auch der Eintrittspreis fällig, die Dauer wird nicht zur Eintrittszeit addiert. Gutscheine können auch online erworben und nach Wunsch sofort ausgedruckt werden.
Zum Hamambesuch sollten mehrere Handtücher, eventuell ein Bademantel, Badeschuhe sowie Pflegeartikel mithebracht oder bei uns ausgeliehen bzw. erworben werden. Beim ersten Besuch bekommt jede Frau eine ausführliche Erläuterung (das Baden im Hamam, unsere Räumlichkeiten)

Ohne Buchung einer Anwendung ist keine Terminvereinbarung möglich. Unsere weitergehenden Kapazitäten für Besucherinnen - ohne Buchung einer Anwendung - stehen für spontane Besuche zur Vefügung. Wir bitten um Verständnis, wenn wir den Einlass stoppen, weil die Kapazitätsgrenze erreicht ist. Überfüllte Räume würden die Erholung und das Wohlgefühl unserer Besucherinnen gefährden.
Wir geben uns die größte Mühe, auf alle Wünsche unserer Besucherinnen einzugehen, aber dennoch ist eine Terminvereinbarung bei uns nur für Anwendungen möglich, da die Bearbeitung und Berücksichtigung der Termine der Hamambesucherinnen ohne Abwendung einen unüberschaubaren Verwaltungsakt nach sich ziehen würde. Das Gleiche gilt für Gruppenbesuche: Auch der vorherige Anruf einer Gruppe begründet keinen Anspruch auf den Hamambesuch, wenn keine Anwendungen gebucht werden. Für Gruppenveranstaltungen, wie z.B. Geburtstagfeiern, Junggesellinnenabschiede, Henna-Abende etc., bieten wir die Möglichkeit, das Hamam außerhalb der Öffnungszeiten zu mieten (s.o.).

© mosaic cms - artx