Das Türkische Bad für Frauen
Hamam Logo
Schließen

Miete unseres Hamams: 

Wenn Ihr ein Familienfest (kina gecesi, Jungegesellinnenabschied, Geburtstag usw.), eine Party oder einfach ein geselliges Beisammensein plant:

Wir freuen uns, wenn Ihr bei uns feiert!

Wir haben ein Hygienekonzept entwickelt, damit sich unsere Besucherinnen und auch unsere Mitarbeiterinnen auch während der Pandemie im Hamam wohl aufgehoben und sicher fühlen können.


Buchung des Hamam

Unser Hamam kann grundsätzlich nur als Ganzes und nur außerhalb der Öffnungszeiten gemietet werden.

Die Miete unserer Räume zur separaten Nutzung einer Gruppe von bis zu 10 Personen kostet 420,- €. Bei einer größeren Gruppe erhöht sich der Preis entsprechend.

Im Preis inbegriffen ist Tee aus dem Samowar, die Nutzung des Hamams und der Sauna, unserer Ruheräume und unseres Innenhofes.
Anwendungen sowie weitere Angebote sind nicht im Preis enthalten und müssen - wie immer - gesondert gebucht werden.

Wir bitten für die Planung, am besten per Mail anzufragen, ob der Wunschtermin noch frei und buchbar ist. 

Für die Miete des Hamams wird vor der Buchung der gesamte Buchungsbetrag im Voraus fällig und muss spätestens eine Woche vor dem Termin bei uns eingegangen sein, um die Buchung abzuschließen. Der darin enthaltene Betrag in Höhe von 200 € entspricht der Buchungsgebühr. Sie wird im Falle einer Stornierung, die bis eine Woche vor dem Termin möglich ist, einbehalten.

x

Buchung von Anwendungen

Die Anwendungen werden nacheinander durchgeführt. Wir bieten die traditionellen Hamamanwendungen (Kese uns Sabunlama), Massagen und kosmetische Anwendungen, eine oder mehrere, ab einer Anwendungsdauer von mindestens 1 Stunde pro Anwendungsart und Vermietung an.

Sollte die Anwendungszeit die Dauer der 3-Stündigen Mietzeit überschreiten, kann eine längere Mietzeit vereinbart werden.x

x

Nur bei Vermietungen buchbares Special

Lomi-Lomi-Massageritual, 90 Min., 120 €

Lomi-Lomi ist eine Massageform, die aus Hawaii stammt. Ursprünglich ähnelt das Ritual therapeutischer Körperarbeit und hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln. Diese Massage  ist wie ein rhythmischer Tanz, bei dem unter anderem die Körperteile wie in einem Wellenbad gewiegt werden. Für den vollen Effekt braucht es Ruhe und Zeit.
 

Diese Webseite verwendet verschiedene notwendige Cookies. Mehr
Zur Kasse